froggi

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

das habt ihr nun davon.

da wurde ich doch tatsächlich von S. & Co. im Büro vergessen, als sie nach Tirol gefahren sind.

Bereut haben sie das spätestens als sie zu Hause merkten, dass sie die Päffkes vergessen hatten. ICH hätte euch sofort sagen können, dass sie noch ein Nickerchen machen.

Aber nun sind sie wohlbehalten eingetroffen.

Drei nächte lang mußten sie im luftgepolsterten, extra-großen Briefumschlag verbringen (eigentlich 4 - aber T. gegenüber haben sie - wohl aus Rücksichtnahme - nur von 3 Nächten gesprochen). Beim Abstempeln der Briefmarke war Paffis linkes Ohr kurz eingeklemmt - das Lunchpaket war bis auf den letzten Krümel verzehrt, eine leicht durchnässte Stelle an einer Ecke des Umschlages - sonst war wohl alles ok.

Die Beiden wurden natürlich direkt durchgekuschelt - warm auf dem sofa eingepackt - wieder ausgepackt - nochmals durchgekuschelt und später durften mit ins kuschelige Bettchen.

Glück gehabt, Jungs.

Ob sie nächstes Jahr wohl noch mal mitfahren wollen?

froggi am 30.8.06 07:54

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen