froggi

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

Hamburg meine Perle

und wieder einmal packte ich mein Köfferchen, um eines der 'Schäfchen' in den Urlaub zu begleiten.



Dort traf ich auch noch ein nettes Schaffräulein namens Watte Wölkchen.



Da ich noch nie im Kino war, sahen wir uns 'Monster House' an.



Vor einem anstrengenden Flohmarktbesuch musste ich mich ordentlich stärken.



Vom Miniatur Wunderland hatte ich ja schon sooo viel gehört, das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.



Das ist Mini-Hamburg.



Ich bewunderte auch Las Vegas.



Auf dem Rückweg schlenderten wir durch die Speicherstadt



und gönnten und ein Ben & Jerry's Eis.



Am nächsten Tag wollten wir zum Shopping in die Stadt, da sah ich diesen Highflyer, allerdings traute ich mich nicht, einzusteigen.



China-Wochen in Hamburg.

Da es mir im Kino so gut gefallen hatte, gingen wir gleich noch mal hin. Dieses Mal gab es 'Das Parfum'.



Das modernste Planetarium Europas konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Von der 'Deep Space Night Show 2' war ich total begeistert.





Abends spazierten wir zum Bismarck-Denkmal und entdeckten durch Zufall die Nacht der Kirchen.

Vom Turm der St.-Nikolai-Kirche hatten wir einen tollen Blick über Hamburg:





Im Michel (St.-Michaelis-Kirche) haben wir uns noch die Krypta angesehen und sind bald danach zu Hause erschöpft ins Bett gefallen.


so und jetzt wieder ab an die Arbeit, Mädelz!

B. verlinken 17.9.06 23:33, kommentieren